Zu Gast auf der Utopie-Konferenz der Uni Lüneburg

Dienstag ‐ Mittwoch
24. ‐ 25.08.2021

Ich darf als Gast an der zweiten Utopie-Konferenz der Leuphana Universität Lüneburg teilnehmen. Überall im Land werden vom 24. bis 25. August Utopie-Camps aufgeschlagen, um gemeinsam einem enkeltauglichen Wohlstand auf die Spur zu kommen.

Zeitgleich fragen sich Maja Göpel, Richard David Precht und rund 60 Menschen aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft im Lüneburger Basis-Camp, wie die kommenden 20er Jahre angesichts pandemischer Verwundungen, digitaler Revolution, Erderwärmung und autoritärer Versuchungen in ein utopisches Momentum verwandelt werden können. Einer dieser 60 bin ich! Eine große Ehre für mich! Ich freue mich sehr, an den verschiedenen Workshops und Gesprächen teilzunehmen und über den Wohlstand von morgen zu diskutieren.